Rehabilitationssport

VOM ARZT VERORDNET UND VON DER KRANKENKASSE BEZAHLT


Diese Leistung ist Verfügbar:

  • Neunkirchen
  • Quierschied
  • Saarbrücken

Rehasport kommt grundsätzlich bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen und chronischen Erkrankungen in Frage. Es handelt sich dabei um geschlossene Kurse und die Übungsleiter für Rehasport haben gesonderte Qualifikation bzw. Zertifizierung vom Behindertensportverband. Somit ist höchste Betreuungsqualität gewährleistet.

Rehasport ist für Sie kostenlos! Sofern vom Arzt verordnet, werden die Kosten von der Krankenkasse oder von einem anderen Träger (wir beraten Sie hierzu gerne) laut § 44 Abs. 1 Nr. 3 und 4 SGB IX bezahlt. Da Rehasport budgetneutral ist, kann der Arzt pro Quartal unbegrenzt Verordnungen ausstellen. Sprechen Sie Ihren Arzt darauf an!

Rehasport eignet sich:

  • bei chronischen Erkrankungen
  • nach Unfällen
  • bei Störungen des Bewegungsapparates
  • nach Operationen