Rückentraining

Ein starker rücken schafft gesundheit


Diese Leistung ist Verfügbar:

  • Neunkirchen
  • Quierschied
  • Saarbrücken

Rückenschmerzen sind immer noch das Gesundheitsproblem Nr. 1 in Deutschland. Die beste Vorbeugung und Behandlung von schmerzhaften und lästigen Rückenleiden ist ein gezieltes Training der stützenden Muskulatur.

Dazu bieten wir Ihnen umfangreiche und flexible Lösungen an. Nach einer ausführlichen Eingangsberatung, Anamnese und Diagnostik erhalten Sie von unseren qualifizierten Trainern einen Trainingsplan, der individuell auf Ihr Beschwerdebild und Ihre Leistungsfähigkeit abgestimmt ist.

Außerdem können Sie unsere spezifischen Angebote im Kursplan nutzen: zum Beispiel RückenFit und Faszientraining

 

 

RÜCKENTHERAPIEZENTRUM NACH DR. WOLFF am standort Saarbrücken

Als zentrales Analyse-Intrument dient uns der BACK-CHECK von Dr. Wolff. Mit diesem computergestützten Test-Gerät wird die Kraft der einzelnen Rumpfmuskeln ermittelt. Mit Hilfe der Back-Check-Software lassen sich abgeschwächte Muskelgruppen und muksuläre Dysbalancen aufdecken. Diese sind oft die Ursache von Rückenschmerzen und Verspannungen. Auf Basis der Testergebnisse kann nun der individuelle Trainingsplan erstellt werden, mit dem die Schwächen ausgeglichen, die Haltung verbessert und langfristig die Beschwerden gelindert werden können.

Im Dr. Wollf-Rückenzentrum stehen Ihnen außerdem 8 Geräte zur Verfügung, die die Rumpfmuskulatur sanft traineren. Rückentraining wird übrigens von Ihrer (gesetzlichen) Krankenkasse über Rehasport bezuschusst.

 

FASZIENROLLEN IN PERFEKTION

Die innovative Dr. WOLFF Blackroll®-Station macht das Faszienrollen deutlich effektiver und komfortabler. Die verschiedenen Modelle der Blackroll® werden individuell justierbar auf die richtige Trainingshöhe gebracht. Vier innovative Geräte bieten das einzigartige Trainingsangebot für alle wichtigen Muskelbereiche, wie Rücken (HWS, BWS, LWS), Arme, Beine und Gesäß. Der Faszienzirkel ist eine ideale und gesunde Ergänzung für Ihr Rückentraining sowie ein Erste Hilfe Programm bei Rückenschmerzen.

Vorteile:

  • verbesserte Stabilität in der Bewegungsausführung
  • gesteigerte Bewegungsqualität
  • sehr gute »Dosierung« des Rollendrucks
  • hoher Trainingskomfort